GRUNDLEGENDES

Das Büro für Partizipation versteht sich als Ergänzungs-Angebot zur bestehenden Jugendarbeit im Stadtteil.

Haupt-Bereich : Inklusive JUGENDBETEILIGUNG, Teilhabe an Mitgestaltung ihres Lebensumfeldes für junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung / Behinderung.

 

Das Büro für Partizipation tritt weder in Konkurrenz noch als Alternative zu bestehenden Angeboten der stadtteilbezogenen Jugendarbeit.

 

Das Büro für Partizipation erklärt sich solidarisch zu dem BÜNDIS 30% / Bremen, das die Erhöhung von finanziellen Ressourcen für PERSONAL, AUSSTATTUNG, etc.., der BUDGETS der JUGENDEINRICHTUNGEN  zum Ziel hat und fordert ebenfalls die Erhöhung der Ausstattung der BUDGETS der JUGEND-Einrichtungen in den Stadtteilen

 

Das Büro für Partizipation finanziert sich ausschließlich aus Spenden, Fördermittel & Honorare.

 

                           Folgende Vereine & Initiativen werden durch Spenden des B.f.P. unterstützt :

 

- VIVA CON AQUA                           Infos :   www.vivaconaqua.org 

- KLIMA - WERKSTADT BREMEN   Infos :   www.klimawerkstadt-bremen.de / Kulturpflanzen e.V.

- KINDERSCHULE BREMEN            Infos :   www.kischu.de/Jugendschule/

/ JUGENDSCHULE 

______________________________________________________________________________________________________

 

        *Das Büro für Partizipation wünscht allen ein gutes & erfolgreiches 2021*